Hallufix® Design Awards

Hallux Valgus Schiene
Was ist die Hallux Valgus Schiene?

Die Hallufix® Hallux Valgus Schiene wurde von Wissenschaftlern und Orthopäden zur Korrektur der Großzehenfehlstellung („Ballenzeh“, Fachwort: Hallux Valgus) entwickelt.
Diese Gelenkschiene korrigiert nachweislich die Zehenfehlstellung, schützt und entlastet den schmerzenden Ballenbereich und unterstützt den gesamten Fuß beim Abrollen. Die Hallux Valgus Schiene ist einfach anzulegen und links und rechts tragbar. Besonderer Vorteil der Hallufix® Hallux Valgus Schiene: Das patentierte Gelenk-Schienensystem ermöglicht, im Gegensatz zu herkömmlichen, starren Hallux Valgus Nachtschienen, sowohl die normale Beweglichkeit des Fußes in der Nacht als auch tagsüber beim Gehen. Durch das anatomisch angepasstes Gelenk auf Ballenhöhe bleibt die natürliche Beweglichkeit des Großzehengrundgelenks beim Tragen dieser Hallux Valgus Schiene erhalten. Das der Schienenform angepasste Gelseitenkissen schmiegt sich um die empfindliche Ballenregion und kühlt bei Bedarf. Die Hallufix® Hallux Valgus Schiene ist die erste Wahl für Korrektur und Schutz bei Großzehenfehlstellung.

Hallux Valgus Schiene am Fuß Hallux Valgus Schiene am Fuß

Seitenanfang

 
Wie wirkt die Hallufix® Hallux Valgus Schiene?

Die Hallufix® Hallux Valgus Schiene bringt den Fuß wieder in seine natürliche Form, schützt und entlastet den schmerzenden Ballen. Durch die am Großzeh anliegende Schiene werden die geschrumpften Weichteile (Kapsel) des Großzehengrundgelenkes aufgedehnt und die fortschreitende Fehlstellung des Gelenks korrigiert. Über das System von Schiene, Mittelfuß- und Zehen- Bandage wird der Fuß stabilisiert und die Fehlbelastung korrigiert. Mit Hilfe der Hallufix® Hallux Valgus Schiene kann der durch Hallux Valgus deformierte Fuß so wieder die natürliche Abrollbewegung schmerzfrei ausführen. Darüber hinaus richtet die Quergewölbestütze auch das Fußquergewölbe wieder auf. Der Spreizfuß (eine sehr häufige Begleiterscheinung bei der Zehenfehlstellung Hallux Valgus) wird damit beim Tragen der Schiene wirkungsvoll gestützt.

Röntgenbild ohne Hallux Valgus Schiene Röntgenbild mit Hallux Valgus Schiene
ohne Hallufix® mit Hallufix®

Seitenanfang
 
Wie kann ich die Hallufix® Hallux Valgus Schiene anwenden?

Die Hallufix® Hallux Valgus Schiene kann sowohl vorbeugend bei leichtem bis mittlerem Hallux Valgus als auch nach einer Hallux Valgus Operation eingesetzt werden.

Vorbeugende Anwendung der Hallufix® Hallux Valgus Schiene:
Anfänglich oftmals nur als Schönheitsfehler betrachtet, kann der Ballenzeh (Hallux Valgus) im Laufe der Zeit zunehmend Schmerzen verursachen. Bei leichter und mittelschwerer Ausprägungen des Ballenzeh (Hallux Valgus) werden durch regelmäßiges Tragen der Hallufix® Hallux Valgus Schiene die Hallux Valgus Schmerzen gelindert und einer weiteren Verschlechterung der Großzehenfehlstellung entgegengewirkt. Studien bestätigen, dass die Hallufix® Hallux Valgus Schiene ein wirksames Hilfsmittel ist, um Fehlbelastungen des Fußes im Rahmen einer leichten bis mittelschweren und noch nicht starren Hallux Valgus Fehlstellung zu korrigieren.

Anwendung der Hallufix® Hallux Valgus Schiene nach einer Hallux Valgus Operation:
Nach einer Hallux Valgus Operation wird meist eine konservative Nachbehandlung mit Hallux Valgus Schienen empfohlen, um die chirurgisch erreichte Rückstellung der Zehe dauerhaft zu stabilisieren. Die Hallufix® Hallux Valgus Schiene hilft, das operative Ergebnis optimal zu sichern und schützt den Fuß, auch wenn er durch Gehen belastet wird. Eine frühzeitige Mobilisation ist so möglich. Die postoperative Rehabilitationsphase verkürzt sich!

Seitenanfang

 
Welche Vorteile hat die Hallufix® Hallux Valgus Schiene gegenüber herkömmlichen Nachtschienen?
  • Korrektur der Großzehenfehlstellung nicht nur in Ruhe, sondern
    auch beim Gehen und Stehen.
  • Stützt den Fuß auf Schritt und Tritt.
  • Kann vorbeugend und postoperativ eingesetzt werden.
  • Schutz und ggf. Kühlung des empfindlichen Ballenbereichs
  • Verkürzung der Rehadauer nach einer Hallux Valgus Operation.

Seitenanfang

 
Wann und wie oft soll ich die Hallufix® Hallux Valgus Schiene tragen?

Wir empfehlen, die Schiene regelmäßig nachts zu tragen. Kaum spürbar kann die Schiene so optimal korrigierend wirken. Wenn nötig können Sie die Hallux Valgus Schiene außerdem tagsüber ca. 2-3 Stunden tragen. Zum Beispiel in einem Socken während der Hausarbeit. Zu Beginn sollten Sie die Schiene bitte stundenweise eintragen.

Seitenanfang
Gut schlafen trotz Ballenzeh (Hallux Valgus)

Die nächtliche Bewegung ist ein eingebauter Schutzmechanismus des Körpers, um Druckstellen zu vermeiden und das Blut gleichmäßig im Körper zu verteilen. Bis zu 20 Drehungen pro Nacht sind normal, damit das Herz- Kreislauf-System
eine optimale Blutzufuhr gewährleisten kann. Schläfer auf harten Unterlagen drehen sich teilweise bis zu 80 mal pro Nacht.

Seitenanfang
Wichtig für einen guten Schlaf ist Bewegung!

Es sind in erster Linie die Beine und Füße, die nachts aktiv sind, ohne dass der Schläfer die Aktivitäten seiner Extremitäten bewusst wahrnimmt. Werden jedoch die Extremitäten in ihrer Bewegung eingeschränkt, wie bei einer starren
Nachtschiene, wird der normale Schlafrhythmus gestört. Durch den permanenten Druck auf die unbewegliche Großzehe wird das Blut in umliegendes Gewebe verteilt. Dies hat Sauerstoffmangel im nicht durchbluteten Gewebe zur Folge. Durch dauerhaften Druck und Anspannung verkrampfen die Muskeln. Bei dauerhafter Anspannung entwickeln sich krankhafte Veränderungen im Gewebe,
die zu Gliederschmerzen führen. Orthopäden empfehlen in dieser Situation viel Bewegung. Dieser Empfehlung Rechnung zu tragen, bedeutet konsequenterweise ein klares Ja zum Tragen einer Hallufix® Hallux Valgus Korrekturschiene während
der Nacht.

Nur eine Gelenkschiene ermöglicht die uneingeschränkte Bewegung in der Nacht
und am Tag…

Seitenanfang

Wie lege ich die Hallux Valgus Schiene an?




Seitenanfang
 
Wie benutze ich das Nachkauf-Set?




Seitenanfang
 
healthy shoes by Hallufix® Mittelfußbandage mit Pelotte Spreizfußsohle mit mobiler Pelotte Hallux Valgus Schiene
ONLINE SHOP
Hallux Valgus Schiene
BEZUGSQUELLEN
Die Hallufix® Produkte sind in Sanitätshaus, Orthopädiefach-geschäft und Apotheken erhältlich.
Bei diesen Fachgeschäften erhalten Sie kompetente Beratung.

Die Hallufix® Hallux Valgus Schiene ist in Deutschland für die konservative Korrektur und den post-operativen Einsatz rezeptierbar (HMV-Nr. 23.01.01.1001). Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

TRAGEEMPFEHLUNG

Bitte beachten!
1.
Regelmäßig nachts.
(kaum spürbar mit hoher Wirkung)
2. Optional: 2-3 Stunden tagsüber.
(z.B. im Socken zu Hause)
3. Zu Beginn bitte stundenweise eintragen.

MEDIATHEK

Hallufix® Mediathek

mehr

Home | Impressum | Datenschutz | AGB | Haftungsausschluss | Kontakt